Interview: Alexandra Fiedler

Interviews

Name: Alexandra Fiedler
Alter: 47
Beruf: Bilanzbuchhalterin
Standort: Schweinfurt

Jeder braucht einen Ausgleich zu seinem Job, hast du ein Hobby das dich auf andere Gedanken bringt?

Yoga, Yoga und noch mehr Yoga

Was sind deine Aufgabenbereiche bzw. Schwerpunkte auf der Arbeit?

Ich erstelle Jahresabschlüsse und Steuererklärungen. Außerdem sorge ich für gute Laune (versuche ich zumindest).

Was war dein schönstes Kanzleierlebnis?

Die schönsten Erlebnisse sind generell die Bergwochenenden mit der Kanzlei und der tägliche Umgang mit gaaanz netten Mandanten.

Gibt es ein Ereignis das dich in deiner Ausbildung geprägt hat?

Der Satz eines Arbeitgebers: „Wir sind nicht päpstlicher als der Papst.“ Das heißt, nicht alles Steuerliche so verbissen zu sehen.

In seinem Leben möchte man weiterkommen. Jeder steckt sich Ziele oder hat Wünsche. Was sind deine?

Weiterhin Lust und Spaß am Beruf zu haben.

Hast du einen Lieblings-Paragraphen?

§1 Yogaordnung: Glücklich sein!

Erzählst du uns auch einen Schwank aus deinem Leben?

Als ich versucht habe mit Dr. Kley Schlüssel in die einen Stock tiefer gelegene Rechtsanwaltskanzlei zu kommen und das 5 Minuten lang, bis ich gemerkt habe, dass ich auf der falschen Etage bin.

Und zum Schluss noch eine Frage. Magst du Rosinen im Käsekuchen oder isst du ihn lieber ohne?

Beides. Hauptsache der Kuchen ist vegan!