Interview: Christine Bluhm

Interviews

Name: Christine Bluhm
Alter: 35
Standort: Würzburg
Berufsbezeichnung: Steuerfachangestellte

Was ist dein Ausgleich zum Job?
Einen richtigen Ausgleich zum Job habe ich nicht, dafür hält mich mein kleiner Sohn gut auf Trab.

Für was bist du in der Kanzlei zuständig und worin bestehen deine Schwerpunkte?
Meine Haupttätigkeit besteht darin, die Kanzleiinterne Finanz- und Lohnbuchhaltung zu führen.

Gibt es ein Ereignis das dich in deiner Ausbildung geprägt hat?
Ja, ein Spruch meiner Ausbilderin war – nehme dir doch bitte einen Zettel und Stift in die Hand und schreibe es dir auf, sonst vergisst du das wieder. Sehr hilfreich war Buchungen mir als T-Konten aufzuzeichnen, dies mach ich heute noch manchmal, wenn ich nicht weiter komme.

Was war dein schönstes Kanzleierlebnis?
Der allererste Ski-Ausflug der Kanzlei.

Was sind deine Ziele und Wünsche für die Zukunft?
Dass ich mehr Ruhe bekomme und weniger Stress habe.

Was ist dein Lieblingsparagraph?
Natürlich der §13b UStG, da ich die Steuerschuldnerschaft bei Bauleistungen so gerne mache!!

Abschließend möchte ich dich fragen, ob du deinen Käsekuchen lieber mit oder ohne Rosinen magst?
Meinen Käsekuchen esse ich gerne ohne Rosinen.