Interview: Elisabeth Amling

Interviews

Name:         Amling Elisabeth
Beruf:          Steuerfachangestellte
Standort:     Kitzingen 

Jeder braucht einen Ausgleich zu seinem Job, haben Sie ein Hobby das Sie auf andere Gedanken bringt?

Hobbys hab ich eine Menge. Diese sind: Lesen, Kochen, Gymnastik, Chorgesang und mein Garten.

Was sind Ihre Aufgabenbereiche bzw. Schwerpunkte auf der Arbeit?

Meine Mandanten schätzen eine Rundumbetreuung und möglichst einen Ansprechpartner. Meine Arbeiten im Büro: Erstellung von Steuererklärungen, Jahresabschlüssen, Finanzbuchhaltung und die Beratung.

Was war Ihr schönstes Kanzleierlebnis?

Die Sommerfeste sind mir in guter Erinnerung 🙂

Gibt es ein Ereignis das Sie in Ihrer Ausbildung geprägt hat?

Mein Ausbilder hat wert gelegt auf: akribisches arbeiten; ordentliche, logische Ablage; im Schriftverkehr: klare Worte, kurze Sätze

In seinem Leben möchte man weiterkommen. Jeder steckt sich Ziele oder hat Wünsche. Was sind Ihre?

Durch laufende Änderungen in der Rechtsprechung, muss ich ständig dazu lernen. Wer beruflich am Ball bleiben will, muss sein Wissen stets erweitern und festigen.

Hier muss ich erwähnen, dass bei Dr. Kley die kanzleiinternen Fortbildungen durch fähige Referenten vorbildlich sind.

Haben Sie einen Lieblings-Paragraphen?

Einen Lieblingsparagraphen habe ich nicht. Jedoch, geltend gemachte steuerliche Vorteile für den Mandanten beflügeln auch meine Arbeit, unabhängig von der Steuerart (Steuerbefreiungen, Freibeträge, vorteilhaft eingesetzte Abzugsbeträge od. Sonderabschreibungen, usw.).

Für alle Azubis: Bitte Paragraphen dazu suchen! 😉

Erzählen Sie uns auch einen Schwank aus Ihrem Leben?

Lustig war die Fahrt mit einem Mini-Taxibus in Kapstadt 🙂

(= öffentliches Verkehrsmittel der Einheimischen, meist total überfüllt, der Fahrer ist viel zu schnell und man hat das Gefühl, er ist ohne Beachtung von Verkehrsregeln unterwegs).

Und zum Schluss noch eine Frage. Mögen Sie Rosinen im Käsekuchen oder essen Sie ihn lieber ohne?

Käsekuchen nur mit Rosinen und Sultaninen.