Interview: Michael Bastert

Interviews

Name:  Michael Bastert
Standort: Kitzingen
Beruf: Steuerberater + Wirtschaftsprüfer

Jeder braucht einen Ausgleich zum Job, haben Sie ein Hobby das Sie auf andere Gedanken bring?
Ich gehe gerne mit dem Hund spazieren oder lese ein Buch, reiten gehe ich auch ab und an oder schaue mir schöne Filme im Kino an.

Was sind Ihre Aufgabenbereiche bzw. Schwerpunkte auf der Arbeit?

  • Intern die Betreuung der Mitarbeiter
  • Hauptsächlich die steuerliche und wirtschaftliche Beratung und Betreuung der Mandanten
  • Das Erstellen von Abschlüssen

Was war Ihr schönstes Kanzleierlebnis?
Das Dr. Kley Bergwochenende im Juli 2016

Gibt es ein Ereignis das Sie in Ihrer Ausbildung geprägt hat?
In meiner Ausbildung habe ich in zwei Büros gearbeitet. Ich hatte jeweils einen Wirtschaftsprüfer als Chef, die mich deutlich geprägt haben. Sie haben mir deutlich gemacht wie man an Dinge herangeht und vor allem auch wie die Qualität der Arbeitet auszusehen hat.

In seinem Leben möchte man weiterkommen. Jeder steckt sich Ziele oder hat Wünsche, was sind Ihre?
Beruflich möchte Ich mein Wissen vertiefen und erweitern. Privat hätte ich später gerne einmal mehr Zeit für private Dinge und Reisen

Haben Sie einen Lieblingsparagraphen?
Nein da fällt mir jetzt gerade keiner ein aber ich habe einen Lieblings-Anti-Paragraphen wie den § 50d oder § 50i EStG

Und die letzte Frage, essen Sie Ihren Käsekuchen mit oder ohne Rosinen?
Käsekuchen lieber ohne Rosinen, in Osterstuten müssen aber Rosinen drinnen sein.