Interview: Tina Wüscher

Interviews

Name: Tina Wüscher
Alter: 31
Beruf und Standort: Finanz- und Gehaltsbuchhalterin in Schweinfurt

Jeder braucht einen Ausgleich zu seinem Job, hast du ein Hobby das dich auf andere Gedanken bringt?
Ich spiele leidenschaftlich gerne Klarinette im Verein. Die Musik ist für mich ein Ausgleich zu meinen Job.
Mein Kind und mein Hund bringen mich ebenfalls auf andere Gedanken. Ich verbringe sehr gerne Zeit mit ihnen. 🙂

Was sind deine Aufgabenbereiche bzw. Schwerpunkte auf der Arbeit?
Meine Schwerpunkte sind vor allem das Erstellen von Finanzbuchhaltungen sowie Lohnabrechnungen für Mandanten.

Was war dein schönstes Kanzleierlebnis?
Es gibt oft Kuchen 🙂

Gibt es ein Ereignis das dich in deiner Ausbildung geprägt hat?
Die Einarbeitung von Kolleginnen, die neu in der Kanzlei waren und die Abschaffung des Belegmanagers in der alten Kanzlei waren prägend.

In seinem Leben möchte man weiterkommen. Jeder steckt sich Ziele oder hat Wünsche. Was sind deine?
Die Fertigstellung unseres Gartens zu Hause sowie viel Gesundheit und Zufriedenheit der ganzen Familie.

Hast du einen Lieblings-Paragraphen?
Nein, habe ich nicht.

Und zum Schluss noch eine Frage. Magst du Rosinen im Käsekuchen oder isst du ihn lieber ohne?
Ich mag ihn lieber ohne Rosinen.